Offene Türen für Innovation

Asset Headline News

Offene Türen für Innovation

Digitale Kommune und Verwaltung

Asset Publisher

Das Fraunhofer IAO hat im Rahmen einer Studie für das KIC@bw „kommunale Innovationsräume“ als wirksame Verwaltungsinstrumente identifiziert.

Die Möglichkeiten zur Überwindung von Silos zwischen Verwaltung, Wissenschaft und Gesellschaft hat das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) im Rahmen der Studie „Kommunale Innovationsräume für digitale Zukunftskommunen“ für das Kommunale InnovationsCenter des Landes (KIC@bw) untersucht und dabei konkrete Handlungsempfehlungen abgeleitet. 

So genannte kommunale Innovationsräume spielen dabei eine wesentliche Rolle. Als Beispiel dienten dabei die verschiedenen „digital.labore“, die in den letzten zwei Jahren bei verschiedenen Kommunen im Land eingerichtet worden sind, oder etwa das Next:Lab, das für das KIC@bw am Fraunhofer IAO in Stuttgart mit dem Ziel entstanden ist, lokale Akteurinnen und Akteure aus Wirtschaft, Stadtverwaltung und Zivilgesellschaft zur gemeinsamen Entwicklung von Innovationen fachlich und zwischenmenschlich zusammenzubringen. Das KIC@bw gehört zu der Landesinitiative Digitalakademie@bw, die vom baden-württembergischen Digitalisierungsministerium geschaffen wurde, um Kommunen, Landkreise und Regionen bei der digitalen Transformation zu unterstützen.


 Als PDF speichern

Die Möglichkeiten zur Überwindung von Silos zwischen Verwaltung, Wissenschaft und Gesellschaft hat das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) im Rahmen der Studie „Kommunale Innovationsräume für digitale Zukunftskommunen“ für das Kommunale InnovationsCenter des Landes (KIC@bw) untersucht und dabei konkrete Handlungsempfehlungen abgeleitet. 

So genannte kommunale Innovationsräume spielen dabei eine wesentliche Rolle. Als Beispiel dienten dabei die verschiedenen „digital.labore“, die in den letzten zwei Jahren bei verschiedenen Kommunen im Land eingerichtet worden sind, oder etwa das Next:Lab, das für das KIC@bw am Fraunhofer IAO in Stuttgart mit dem Ziel entstanden ist, lokale Akteurinnen und Akteure aus Wirtschaft, Stadtverwaltung und Zivilgesellschaft zur gemeinsamen Entwicklung von Innovationen fachlich und zwischenmenschlich zusammenzubringen. Das KIC@bw gehört zu der Landesinitiative Digitalakademie@bw, die vom baden-württembergischen Digitalisierungsministerium geschaffen wurde, um Kommunen, Landkreise und Regionen bei der digitalen Transformation zu unterstützen.


 Als PDF speichern

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher