Online Verbraucherforschungsforum 2020

Asset Headline Events

Online Verbraucherforschungsforum 2020

Wirtschaft 4.0 Forschung, Entwicklung & Innovation

Asset Publisher

Verbraucherforschungsforum des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg (MLR): eine Veranstaltung des Forschungszentrums Verbraucher, Markt und Politik | CCMP an der Zeppelin Universität in Kooperation mit ConPolicy – Institut für Verbraucherpolitik in Berlin, dem Zentrum für Verbraucherforschung und nachhaltigen Konsum (vunk) an der Hochschule Pforzheim und dem European University Institute (EUI) in Florenz.

Ziel des Forums ist es, mit Expertinnen und Experten näher zu beleuchten, wo bereits jetzt Legal Tech eingesetzt werden, um die Rechtsansprüche der Verbraucherinnen und Verbraucher durchzusetzen und wo die Potentiale und Grenzen liegen. Im ersten Teil des Forums wird die Frage im Fokus stehen, wo wir im Einsatz von Legal Tech heute stehen, und im zweiten Teil, wie die Zukunft aussehen könnte.

Die Gastgeber:

  • Ministerialdirektorin Grit Puchan/Ministerium für Ländlichen Raum und VerbraucherschutzBaden-Württemberg
  • Prof. Dr. Lucia A. Reisch und Sabine Bietz | CCMP, Zeppelin Universität
  • Prof. Dr. Christian Thorun | ConPolicy -Institut für Verbraucherpolitik
  • Prof. Dr. Hans-W. Micklitz | Robert Schuman Centre for Advanced Studies, European University Institute Florenz

 Als PDF speichern

Verbraucherforschungsforum des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg (MLR): eine Veranstaltung des Forschungszentrums Verbraucher, Markt und Politik | CCMP an der Zeppelin Universität in Kooperation mit ConPolicy – Institut für Verbraucherpolitik in Berlin, dem Zentrum für Verbraucherforschung und nachhaltigen Konsum (vunk) an der Hochschule Pforzheim und dem European University Institute (EUI) in Florenz.

Ziel des Forums ist es, mit Expertinnen und Experten näher zu beleuchten, wo bereits jetzt Legal Tech eingesetzt werden, um die Rechtsansprüche der Verbraucherinnen und Verbraucher durchzusetzen und wo die Potentiale und Grenzen liegen. Im ersten Teil des Forums wird die Frage im Fokus stehen, wo wir im Einsatz von Legal Tech heute stehen, und im zweiten Teil, wie die Zukunft aussehen könnte.

Die Gastgeber:

  • Ministerialdirektorin Grit Puchan/Ministerium für Ländlichen Raum und VerbraucherschutzBaden-Württemberg
  • Prof. Dr. Lucia A. Reisch und Sabine Bietz | CCMP, Zeppelin Universität
  • Prof. Dr. Christian Thorun | ConPolicy -Institut für Verbraucherpolitik
  • Prof. Dr. Hans-W. Micklitz | Robert Schuman Centre for Advanced Studies, European University Institute Florenz

Wann?

Kalendereintrag

Wer?

Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher