Pop-up im Allgäu - Pop-up im Allgäu

Asset Headline News

Pop-up im Allgäu

Wirtschaft 4.0 Digitale Start-ups

Asset Publisher

Um den Mittelstand bei der Digitalisierung direkt vor Ort zu unterstützen, kommt das vom Fraunhofer IAO kuratierte Pop-up Labor Baden-Württemberg im Juli in die Region Allgäu-Oberschwaben.

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in ländlichen Gebieten haben aufgrund von mangelnden Ressourcen oftmals mit der Digitalisierung zu kämpfen. Hier will das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO Abhilfe schaffen. Sie veranstalten nun bereits zum vierten Mal das Pop-up Labor BW. Hier haben die Firmen in einer Innovationswerkstatt die Möglichkeit, die Themen Wirtschaft und Digitalisierung über das Tagesgeschäft hinaus neu zu denken und zu gestalten. Die Veranstaltung findet dieses Jahr vom 17. bis zum 26. Juli 2019 in der Region Allgäu-Oberschwaben in Leutkirch, Baienfurt und Wangen statt.


 Als PDF speichern

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in ländlichen Gebieten haben aufgrund von mangelnden Ressourcen oftmals mit der Digitalisierung zu kämpfen. Hier will das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO Abhilfe schaffen. Sie veranstalten nun bereits zum vierten Mal das Pop-up Labor BW. Hier haben die Firmen in einer Innovationswerkstatt die Möglichkeit, die Themen Wirtschaft und Digitalisierung über das Tagesgeschäft hinaus neu zu denken und zu gestalten. Die Veranstaltung findet dieses Jahr vom 17. bis zum 26. Juli 2019 in der Region Allgäu-Oberschwaben in Leutkirch, Baienfurt und Wangen statt.


 Als PDF speichern

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher