Quo vadis Medienwelt? - Quo vadis Medienwelt?

Asset Headline News

Quo vadis Medienwelt?

Bildung und Weiterbildung

Asset Publisher

Beim medienpolitischen Kongress der Landesregierung diskutierten Führungspersönlichkeiten aus Medien, Wissenschaft und Politik über die Folgen der Digitalisierung
„Tiefgreifende Umbrüche erfassen derzeit die Medienwelt und haben unmittelbare Auswirkungen auf unser Mediennutzungsverhalten. Die daraus hervorgehenden Herausforderungen sind riesig – und wir als Landesregierung wollen unseren Teil dazu beitragen, sie zu stemmen“, so Ministerpräsident Winfried Kretschmann in den Stuttgarter Wagenhallen im Rahmen des „Source – Medienpolitischer Kongress" der Landesregierung. „Es geht hier nicht nur um die Disruption einer Branche. Es geht um die Disruption des gesamten öffentlichen Raums als den eigentlichen Ort demokratischen Sprechens und Handelns. Deshalb wollen wir alle Kräfte bündeln, um die Demokratie zu stärken.“

 Als PDF speichern

„Tiefgreifende Umbrüche erfassen derzeit die Medienwelt und haben unmittelbare Auswirkungen auf unser Mediennutzungsverhalten. Die daraus hervorgehenden Herausforderungen sind riesig – und wir als Landesregierung wollen unseren Teil dazu beitragen, sie zu stemmen“, so Ministerpräsident Winfried Kretschmann in den Stuttgarter Wagenhallen im Rahmen des „Source – Medienpolitischer Kongress" der Landesregierung. „Es geht hier nicht nur um die Disruption einer Branche. Es geht um die Disruption des gesamten öffentlichen Raums als den eigentlichen Ort demokratischen Sprechens und Handelns. Deshalb wollen wir alle Kräfte bündeln, um die Demokratie zu stärken.“

 Als PDF speichern

Mehr unter www.baden-wuerttemberg.de

Lesezeit: 1 min

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher