Ready to play?

Asset Headline News

Ready to play?

Bildung und Weiterbildung Forschung, Entwicklung & Innovation

Asset Publisher

Nur noch knapp sieben Tage bleiben für die Anmeldung zur BIZPLAY!

Am 15. Oktober findet die diesjährige bizplay im Karlsruher Tollhaus statt. Bei der Veranstaltung dreht sich wieder alles um die sogenannte „gamification“: die Anwendung spieltypischer Elemente in den verschiedensten Einsatzgebieten. Dank gamification machen Aufgaben Spaß, die sonst eher Gähnen verursachen. Schon seit 2012 kommen Menschen aus ganz Deutschland und dem europäischen Ausland jedes Jahr zum Kongress nach Karlsruhe.

In diesem Jahr bietet die bizplay noch etwas ganz Besonderes mehr: eine Kooperation mit der Creatables-Konferenz der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg. Darum heißt es in diesem Jahr: bizplay meets creatables!

„Creatables“ setzt sich zusammen aus „creative“ (zu Deutsch „kreativ“) und „sustainable“ („nachhaltig“). Hier geht es also darum, in der Kreativwirtschaft nachhaltige Innovation voranzubringen. Im Fokus steht in diesem Jahr: „Creative Media und Health & Well-Being“.

Nicht nur vor Ort kann man an der Doppelveranstaltung teilnehmen, sondern auch digital. Das Digitalisierungsministerium Baden-Württemberg unterstützt die bizplay als Mitveranstalter. Zur Anmeldung gelangen Sie hier.


 Als PDF speichern

Am 15. Oktober findet die diesjährige bizplay im Karlsruher Tollhaus statt. Bei der Veranstaltung dreht sich wieder alles um die sogenannte „gamification“: die Anwendung spieltypischer Elemente in den verschiedensten Einsatzgebieten. Dank gamification machen Aufgaben Spaß, die sonst eher Gähnen verursachen. Schon seit 2012 kommen Menschen aus ganz Deutschland und dem europäischen Ausland jedes Jahr zum Kongress nach Karlsruhe.

In diesem Jahr bietet die bizplay noch etwas ganz Besonderes mehr: eine Kooperation mit der Creatables-Konferenz der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg. Darum heißt es in diesem Jahr: bizplay meets creatables!

„Creatables“ setzt sich zusammen aus „creative“ (zu Deutsch „kreativ“) und „sustainable“ („nachhaltig“). Hier geht es also darum, in der Kreativwirtschaft nachhaltige Innovation voranzubringen. Im Fokus steht in diesem Jahr: „Creative Media und Health & Well-Being“.

Nicht nur vor Ort kann man an der Doppelveranstaltung teilnehmen, sondern auch digital. Das Digitalisierungsministerium Baden-Württemberg unterstützt die bizplay als Mitveranstalter. Zur Anmeldung gelangen Sie hier.


 Als PDF speichern

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher