Regionalveranstaltungen „Mobilfunk und 5G“

Asset Headline Events

Regionalveranstaltungen „Mobilfunk und 5G“

Digitale Kommune und Verwaltung Schnelles Internet

Asset Publisher

Im Rahmen der Informations- und Kommunikationsinitiative „Mobilfunk und 5G“ werden im Februar 2021 vier Regionalveranstaltungen zum Thema „Mobilfunk und 5G in Landkreisen und Kommunen – Impulse und Dialog für eine gelingende Umsetzung“ für Vertreterinnen und Vertreter aus den Kommunen des Landes angeboten. Zielgruppen der Veranstaltungen sind die Landrätinnen und Landräte, (Ober)Bürgermeisterinnen und Bürgermeister sowie Vertreterinnen und Vertreter aus den Fachverwaltungen. Die Veranstaltungen finden am 11. Februar für den Regierungsbezirk Freiburg, am 18. Februar für den Regierungsbezirk Karlsruhe, am 22. Februar für den Regierungsbezirk Tübingen und am 25. Februar für den Regierungsbezirk Stuttgart statt.

Die Kommunen erhalten damit ein zielgruppengerechtes Angebot für Information, Austausch und Beteiligung zum Thema „Ausbau des Mobilfunknetzes und 5G“ vor Ort. Neben dem informativen Charakter bietet das Format auch die Möglichkeit für einen intensiven und persönlichen Austausch untereinander.

In den Regionalveranstaltungen ist vorgesehen, jeweils mit einem Fokus auf die vier Regierungsbezirke, spezifische regionale Aspekte einzubringen und hervorzuheben. In verschiedenen Foren erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zusätzlich themenbezogenen Fachinput sowie praxisbezogene Impulsvorträge.

In den vier Veranstaltungen stehen regionalspezifische Aspekte rund um den Mobilfunkausbau und die Einführung des neuen Mobilfunkstandards 5G im Vordergrund. Die Konferenzen, jeweils mit einem regionalen Fokus auf die Situation in den vier Regierungsbezirken des Landes, werden mit einem Grußwort der Regierungspräsidenten bzw. Regierungspräsidentinnen Bärbel Schäfer (Freiburg), Sylvia M. Felder (Karlsruhe), Klaus Tappeser (Tübingen) und Wolfgang Reimer (Stuttgart) eröffnet.

Sie sind Oberhaupt eines Landkreises oder einer Kommune oder sind in Ihrer Kommune für dieses Thema zuständig? Bei Interesse an einer Teilnahme melden Sie sich gerne per E-Mail an: mobilfunk-bw@ifok.de

Weitere Informationen zur Informations- und Kommunikationsinitiative „Mobilfunk und 5G“ des Wirtschaftsministeriums finden Sie hier.


 Als PDF speichern

Im Rahmen der Informations- und Kommunikationsinitiative „Mobilfunk und 5G“ werden im Februar 2021 vier Regionalveranstaltungen zum Thema „Mobilfunk und 5G in Landkreisen und Kommunen – Impulse und Dialog für eine gelingende Umsetzung“ für Vertreterinnen und Vertreter aus den Kommunen des Landes angeboten. Zielgruppen der Veranstaltungen sind die Landrätinnen und Landräte, (Ober)Bürgermeisterinnen und Bürgermeister sowie Vertreterinnen und Vertreter aus den Fachverwaltungen. Die Veranstaltungen finden am 11. Februar für den Regierungsbezirk Freiburg, am 18. Februar für den Regierungsbezirk Karlsruhe, am 22. Februar für den Regierungsbezirk Tübingen und am 25. Februar für den Regierungsbezirk Stuttgart statt.

Die Kommunen erhalten damit ein zielgruppengerechtes Angebot für Information, Austausch und Beteiligung zum Thema „Ausbau des Mobilfunknetzes und 5G“ vor Ort. Neben dem informativen Charakter bietet das Format auch die Möglichkeit für einen intensiven und persönlichen Austausch untereinander.

In den Regionalveranstaltungen ist vorgesehen, jeweils mit einem Fokus auf die vier Regierungsbezirke, spezifische regionale Aspekte einzubringen und hervorzuheben. In verschiedenen Foren erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zusätzlich themenbezogenen Fachinput sowie praxisbezogene Impulsvorträge.

In den vier Veranstaltungen stehen regionalspezifische Aspekte rund um den Mobilfunkausbau und die Einführung des neuen Mobilfunkstandards 5G im Vordergrund. Die Konferenzen, jeweils mit einem regionalen Fokus auf die Situation in den vier Regierungsbezirken des Landes, werden mit einem Grußwort der Regierungspräsidenten bzw. Regierungspräsidentinnen Bärbel Schäfer (Freiburg), Sylvia M. Felder (Karlsruhe), Klaus Tappeser (Tübingen) und Wolfgang Reimer (Stuttgart) eröffnet.

Sie sind Oberhaupt eines Landkreises oder einer Kommune oder sind in Ihrer Kommune für dieses Thema zuständig? Bei Interesse an einer Teilnahme melden Sie sich gerne per E-Mail an: mobilfunk-bw@ifok.de

Weitere Informationen zur Informations- und Kommunikationsinitiative „Mobilfunk und 5G“ des Wirtschaftsministeriums finden Sie hier.

Wann?

Kalendereintrag

Wo?

Online

Wer?

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau BW

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher