Sei #WELLENBRECHER

Asset Headline News

Sei #WELLENBRECHER

Asset Publisher

Machen Sie mit und setzen Sie ein Zeichen für mehr Verantwortung und Solidarität.

Ab heute gilt die neue Corona-Verordnung. Mit dem Beschluss vom 1. November 2020 reagiert die Landesregierung auf die aktuelle besorgniserregende Entwicklung in Baden-Württemberg.

In der digitalen Welt läuft derweil eine Aktion, die ebenfalls auf eine positive Veränderung hinwirken soll: Um der Coronavirus-Pandemie gemeinsam entgegenzutreten, wurde die #Wellenbrecher-Kampagne ins Leben gerufen – von jungen Menschen, für junge Menschen. Sie setzt ein Zeichen für mehr Solidarität in unserer Gesellschaft. Unzählige Studierende, Auszubildende, Sportlerinnen und Sportler aber auch Künstlerinnen und Künstler haben sich an der Aktion bereits beteiligt. Besonders in sozialen Netzwerken wie Twitter und Instagram zeigen sie sich mit einem Masken-Post und dem entsprechenden Hashtag solidarisch. Es geht darum, offen zu zeigen, dass man die AHA-Regeln (Abstand – Händewaschen – Alltagsmake) befolgt und persönliche Treffen weitestgehend reduziert, um die Ausbreitung des Virus zu stoppen.

Daher der Appell an alle: Tragen Sie eine Maske, bleiben Sie möglichst zuhause und installieren Sie die Corona-Warn-App.

Welchen Beitrag Sie für unsere Gesellschaft leisten können, erfahren Sie hier.


 Als PDF speichern

Ab heute gilt die neue Corona-Verordnung. Mit dem Beschluss vom 1. November 2020 reagiert die Landesregierung auf die aktuelle besorgniserregende Entwicklung in Baden-Württemberg.

In der digitalen Welt läuft derweil eine Aktion, die ebenfalls auf eine positive Veränderung hinwirken soll: Um der Coronavirus-Pandemie gemeinsam entgegenzutreten, wurde die #Wellenbrecher-Kampagne ins Leben gerufen – von jungen Menschen, für junge Menschen. Sie setzt ein Zeichen für mehr Solidarität in unserer Gesellschaft. Unzählige Studierende, Auszubildende, Sportlerinnen und Sportler aber auch Künstlerinnen und Künstler haben sich an der Aktion bereits beteiligt. Besonders in sozialen Netzwerken wie Twitter und Instagram zeigen sie sich mit einem Masken-Post und dem entsprechenden Hashtag solidarisch. Es geht darum, offen zu zeigen, dass man die AHA-Regeln (Abstand – Händewaschen – Alltagsmake) befolgt und persönliche Treffen weitestgehend reduziert, um die Ausbreitung des Virus zu stoppen.

Daher der Appell an alle: Tragen Sie eine Maske, bleiben Sie möglichst zuhause und installieren Sie die Corona-Warn-App.

Welchen Beitrag Sie für unsere Gesellschaft leisten können, erfahren Sie hier.


 Als PDF speichern

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher