Smart-Farming im Neckar-Odenwald-Kreis - Smart-Farming im Neckar-Odenwald-Kreis

Asset Headline News

Smart-Farming im Neckar-Odenwald-Kreis

Wirtschaft 4.0

Asset Publisher

Ein Landwirt und sein Schwiegersohn bestellen ihr Feld mithilfe von GPS und Tablet. Für ihre Arbeit brauchen sie gutes Netz – auch auf dem Feld.

Walter Leibfried und sein Schwiegersohn Sören Karoske bewirtschaften gemeinsam einen Hof in Neunkirchen im Neckar-Odenwald-Kreis. Sie bauen unter anderem Getreide auf einer Fläche von 135 Hektar an – seit etwa fünf Jahren mit digitaler Hilfe.

Ein GPS-System hilft den Landwirten, sparsamer mit Unkrautvernichtungsmitteln umzugehen. Es berechnet mithilfe von Satelliten die benötigte Menge für eine bestimmte Fläche. Ein Tablet im Fahrerhaus des Traktors zeigt außerdem, welche Stellen bereits gespritzt worden sind. „Damit verbrauchen wir etwa zehn Prozent weniger Düngemittel als vorher“, sagt Walter Leibfried.


 Als PDF speichern

Walter Leibfried und sein Schwiegersohn Sören Karoske bewirtschaften gemeinsam einen Hof in Neunkirchen im Neckar-Odenwald-Kreis. Sie bauen unter anderem Getreide auf einer Fläche von 135 Hektar an – seit etwa fünf Jahren mit digitaler Hilfe.

Ein GPS-System hilft den Landwirten, sparsamer mit Unkrautvernichtungsmitteln umzugehen. Es berechnet mithilfe von Satelliten die benötigte Menge für eine bestimmte Fläche. Ein Tablet im Fahrerhaus des Traktors zeigt außerdem, welche Stellen bereits gespritzt worden sind. „Damit verbrauchen wir etwa zehn Prozent weniger Düngemittel als vorher“, sagt Walter Leibfried.


 Als PDF speichern

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher