Asset Publisher

Projekte

Smart Mobility

Projektvorstellung

Smart Mobility

(Teil der Digitalisierungsstrategie digital@bw)

 

Das Projekt bündelt verschiedene Maßnahmen, die digitale Technologien für nachhaltige Mobilität nutzen. Dabei geht es nicht nur für klassische Verkehrsträger wie Straße oder Schiene, sondern auch um innovative Anwendungen für eine vernetzte, intermodale und damit „neue“ Mobilität. Dazu gehören u. a. Maßnahmen für ein intelligentes, digital gestütztes Verkehrsmanagement auf der Straße – wie etwa digital gestütztes Parkraummanagement, intelligente Lichtsignalanlagen oder Forschung zum autonomen Fahren. Das Projekt enthält auch Maßnahmen zur Fortentwicklung von Mobilitätsdaten – hin zu mehr Open Data und integrierten Datenbeständen. Hierzu rief das Verkehrsministerium ein eigenes Förderprogramm ins Leben. Flankiert wurde dies durch das Open Innovation Programm „Ideenschmiede digitale Mobilität“.

Projektstand

Mehrere Maßnahmen laufen bereits und einige Teilprojekte sind bereits abgeschlossen.
Auszugsweise sind folgende Beispiele zu nennen:

 

Das Open Innovation Programm „Ideenschmiede digitale Mobilität“ endete im Oktober 2018. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus unterschiedlichen Disziplinen beteiligten sich dabei an der Entwicklung der Mobilität von morgen. Resultate sind u. a. Empfehlungen an die Landesregierung für eine digitale Mobilitätspolitik. Außerdem gingen diverse Prototypen und Geschäftsmodelle für neue Mobilitätskonzepte aus einem Stipendienprogramm sowie dem Digital Mobility Hack BW hervor.

 

Im Handlungsfeld autonomes Fahren starteten mithilfe des Projektes zwei neue Forschungsinitiativen zu verkehrlichen Wirkungen und zur Technologieerprobung.

 

Mit sechs Förderprojekten in Partnerschaft mit Kommunen, ÖPNV-Branche, Forschung und Wirtschaft wird die Verfügbarkeit von Mobilitätsdaten vorangebracht werden. Ein siebtes Projekt steht kurz vor der Bewilligung der Förderung.

Projektziele

  • Digitale Technik für eine neue Mobilität auf allen Verkehrswegen nutzbar machen
  • Entwicklung neuer Technik- und Planungskonzepte

Unsere Partner

 

Ansprechpartner

Ministerium für Verkehr

Dorotheenstr. 8
70173 Stuttgart

Telefon: 0711/231-5830
Mail: poststelle@vm.bwl.de