Social Hacking – Grundlagen des Social Engineering

Asset Headline Events

Social Hacking – Grundlagen des Social Engineering

Cybersicherheit

Asset Publisher

Der Wettlauf zwischen Angreiferinnen und Angreifer sowie Verteidigerinnen und Verteitiger im Kontext von Cyberangriffen ist technologisch nicht zu gewinnen. Relevante psychologische und soziale Mechanismen werden von Angreiferinnen und Angreifern, neben technologischen Mitteln, eingesetzt, um Systeme, Organisationen und Privatpersonen zu korrumpieren.

In diesem  Live-Online-Seminar wird ein Experte auf die psychologischen Grundlagen, soziale Mechanismen und konkrete psycho-soziale Strategien im Kontext von Cyberangriffen eingehen.
 

Ziel des Seminars: 

  • Sie lernen die psychologischen Grundlagen von Cyberangriffen kennen.
  • Sie erfahren die psycho-sozialen Herausforderungen aus der Perspektive von Angreiferinnen und Angreifer sowie Opfern.
  • Sie wissen anschließend um die Begrenztheit rein technologischer Schutzmaßnahmen.
  • Sie sind in der Lage, aus dem Zusammenspiel der MOT-Triade (Mensch-Organisation-Technik) wirkungsvolle Abwehrstrategien zu entwickeln.

Die Veranstaltung findet online über Zoom statt. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, telefonisch an dem Live-Online-Seminaren teilzunehmen. Die Einwahldaten erhalten Sie per E-Mail. Weiter zur Anmeldung.


 Als PDF speichern

Der Wettlauf zwischen Angreiferinnen und Angreifer sowie Verteidigerinnen und Verteitiger im Kontext von Cyberangriffen ist technologisch nicht zu gewinnen. Relevante psychologische und soziale Mechanismen werden von Angreiferinnen und Angreifern, neben technologischen Mitteln, eingesetzt, um Systeme, Organisationen und Privatpersonen zu korrumpieren.

In diesem  Live-Online-Seminar wird ein Experte auf die psychologischen Grundlagen, soziale Mechanismen und konkrete psycho-soziale Strategien im Kontext von Cyberangriffen eingehen.
 

Ziel des Seminars: 

  • Sie lernen die psychologischen Grundlagen von Cyberangriffen kennen.
  • Sie erfahren die psycho-sozialen Herausforderungen aus der Perspektive von Angreiferinnen und Angreifer sowie Opfern.
  • Sie wissen anschließend um die Begrenztheit rein technologischer Schutzmaßnahmen.
  • Sie sind in der Lage, aus dem Zusammenspiel der MOT-Triade (Mensch-Organisation-Technik) wirkungsvolle Abwehrstrategien zu entwickeln.

Die Veranstaltung findet online über Zoom statt. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, telefonisch an dem Live-Online-Seminaren teilzunehmen. Die Einwahldaten erhalten Sie per E-Mail. Weiter zur Anmeldung.

Wann?

Kalendereintrag

Wo?

Online

Wer?

Bitkom Akademie

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher