Stuttgarts digitales Stadtlexikon für Grimme Online Award nominiert - Stuttgarts digitales Stadtlexikon für Grimme Online Award nominiert

Asset Headline News

Stuttgarts digitales Stadtlexikon für Grimme Online Award nominiert

Bildung und Weiterbildung Digitale Kommune und Verwaltung

Asset Publisher

angle-left Stuttgarts digitales Stadtlexikon für Grimme Online Award nominiert
Ab sofort kann für das Stadtlexikon online abgestimmt werden, das Stadtgeschichte digital erlebbar macht.
Mit dem Stadtlexikon Stuttgart lässt sich Stadtgeschichte digital erleben. Das Angebot wurde nun für den diesjährigen Grimme Online Award in der Kategorie „Wissen und Bildung“ nominiert. Derzeit umfasst das Stadtlexikon 150 Einträge zu Orten, Personen und stadtgeschichtlichen Ereignissen.

„Die Digitalisierung schafft neue Wege, wie wir Wissen zugänglich machen können. Das Stadtarchiv zeigt das mit seinem Stadtlexikon eindrücklich. Daher habe ich es in die städtische Digitalisierungsstrategie aufgenommen. Die Nominierung für den Grimme Online Award bestätigt diese Einschätzung. Sie ist eine große Auszeichnung der Arbeit des Stadtarchivs.“, so Dr. Fabian Mayer, erster Bürgermeister von Stuttgart.

Jetzt abstimmen

 Als PDF speichern

Mit dem Stadtlexikon Stuttgart lässt sich Stadtgeschichte digital erleben. Das Angebot wurde nun für den diesjährigen Grimme Online Award in der Kategorie „Wissen und Bildung“ nominiert. Derzeit umfasst das Stadtlexikon 150 Einträge zu Orten, Personen und stadtgeschichtlichen Ereignissen.

„Die Digitalisierung schafft neue Wege, wie wir Wissen zugänglich machen können. Das Stadtarchiv zeigt das mit seinem Stadtlexikon eindrücklich. Daher habe ich es in die städtische Digitalisierungsstrategie aufgenommen. Die Nominierung für den Grimme Online Award bestätigt diese Einschätzung. Sie ist eine große Auszeichnung der Arbeit des Stadtarchivs.“, so Dr. Fabian Mayer, erster Bürgermeister von Stuttgart.

Jetzt abstimmen

 Als PDF speichern

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher