Unterstützung, die ankommt

Asset Headline News

Unterstützung, die ankommt

Forschung, Entwicklung & Innovation

Asset Publisher

Digitale Hilfsangebote stehen in der Coronakrise hoch im Kurs.

Der Digitalverband Bitkom verzeichnet eine – dem Coronavirus geschuldete – gedrückte Stimmung in der Digitalbranche. Andererseits zeigt sich aber auch wie schnell, kreativ und effektiv sich verschiedene zivilgesellschaftliche Initiativen mithilfe von digitalen Technologien den Folgen des Virus entgegenstellen. So ist eine Tübinger Werbeagentur kurzerhand in die Produktion von eigenentwickelten und wiederverwendbaren Atemmasken eingestiegen – die hauseigene Lasertechnik macht's möglich. Eine Selbsthilfeorganisation für Landwirte bringt mit der Plattform „Das Land hilft“ Arbeitssuchende, Freiwillige und hilfsbereite Menschen mit der Landwirtschaft zusammen, der unter anderem die ausländischen Hilfsarbeiter für die nun anstehenden Erntetätigkeiten fehlen. Und da medizinische Schutzausrüstung wie Schutzanzüge, Schutzbrillen, Kopfhauben, Überzieher für Schuhe oder Desinfektionsmittel in vielen Krankenhäusern inzwischen Mangelware sind, gibt es vielfältige Möglichkeiten, diese unkompliziert zu spenden, zum Beispiel mit der Stuttgarter Aktion „Schutz spenden“.


 Als PDF speichern

Der Digitalverband Bitkom verzeichnet eine – dem Coronavirus geschuldete – gedrückte Stimmung in der Digitalbranche. Andererseits zeigt sich aber auch wie schnell, kreativ und effektiv sich verschiedene zivilgesellschaftliche Initiativen mithilfe von digitalen Technologien den Folgen des Virus entgegenstellen. So ist eine Tübinger Werbeagentur kurzerhand in die Produktion von eigenentwickelten und wiederverwendbaren Atemmasken eingestiegen – die hauseigene Lasertechnik macht's möglich. Eine Selbsthilfeorganisation für Landwirte bringt mit der Plattform „Das Land hilft“ Arbeitssuchende, Freiwillige und hilfsbereite Menschen mit der Landwirtschaft zusammen, der unter anderem die ausländischen Hilfsarbeiter für die nun anstehenden Erntetätigkeiten fehlen. Und da medizinische Schutzausrüstung wie Schutzanzüge, Schutzbrillen, Kopfhauben, Überzieher für Schuhe oder Desinfektionsmittel in vielen Krankenhäusern inzwischen Mangelware sind, gibt es vielfältige Möglichkeiten, diese unkompliziert zu spenden, zum Beispiel mit der Stuttgarter Aktion „Schutz spenden“.


 Als PDF speichern

Lesezeit: 1 min

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher