Voll auf ZAC!

Asset Headline News

Voll auf ZAC!

Cybersicherheit

Asset Publisher

Bei Cyberangriffen auf Unternehmen hilft die Zentrale Ansprechstelle Cybercrime (ZAC) der Polizei.

In letzter Zeit häufen sich die Warnungen vor so genannten Ransomware-Attacken. Dabei schleusen Cyberkriminelle Trojaner in IT-Systeme von Unternehmen ein. Diese verschlüsseln die Server, Festplatten und Sicherungskopien. Die Freischaltung durch die Cyberkriminellen folgt erst, wenn das Unternehmen ein Lösegeld gezahlt hat. Betroffen sind laut Angaben der Polizei nicht nur Großunternehmen, sondern zunehmend auch kleine Unternehmen und der Mittelstand sowie Einrichtungen des Gesundheitswesens.

Mit der „Zentralen Ansprechstelle Cybercrime für Unternehmen und Behörden“ (ZAC) hat das Landeskriminalamt ein Kompetenzteam, das Meldungen über Cybercrime-Vorfälle entgegennimmt und zeitnah polizeiliche Erstmaßnahmen veranlasst. Zum Beispiel die unmittelbare Verfolgung digitaler Spuren. Die ZAC ist dabei eng vernetzt mit anderen Kontaktstellen des Bundes sowie der Bundesländer und beteiligt sich an vielfältigen Cybercrime-Kooperationen mit anderen Behörden, der Wirtschaft und der Wissenschaft.

Die ZAC Baden-Württemberg ist rund um die Uhr erreichbar unter der Rufnummer +49 711 5401 2444.

 


 Als PDF speichern

In letzter Zeit häufen sich die Warnungen vor so genannten Ransomware-Attacken. Dabei schleusen Cyberkriminelle Trojaner in IT-Systeme von Unternehmen ein. Diese verschlüsseln die Server, Festplatten und Sicherungskopien. Die Freischaltung durch die Cyberkriminellen folgt erst, wenn das Unternehmen ein Lösegeld gezahlt hat. Betroffen sind laut Angaben der Polizei nicht nur Großunternehmen, sondern zunehmend auch kleine Unternehmen und der Mittelstand sowie Einrichtungen des Gesundheitswesens.

Mit der „Zentralen Ansprechstelle Cybercrime für Unternehmen und Behörden“ (ZAC) hat das Landeskriminalamt ein Kompetenzteam, das Meldungen über Cybercrime-Vorfälle entgegennimmt und zeitnah polizeiliche Erstmaßnahmen veranlasst. Zum Beispiel die unmittelbare Verfolgung digitaler Spuren. Die ZAC ist dabei eng vernetzt mit anderen Kontaktstellen des Bundes sowie der Bundesländer und beteiligt sich an vielfältigen Cybercrime-Kooperationen mit anderen Behörden, der Wirtschaft und der Wissenschaft.

Die ZAC Baden-Württemberg ist rund um die Uhr erreichbar unter der Rufnummer +49 711 5401 2444.

 


 Als PDF speichern

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher