Voll geladen

Asset Headline News

Voll geladen

Intelligente Mobilität Digitalisierung gemeinsam voranbringen

Asset Publisher

Die EnBW testet das kabellose Laden von E-Bussen.

Wie sich Elektrobusse im Stadtverkehr bereits während der Fahrt kabellos mit Strom „betanken“ lassen, untersucht die EnBW derzeit in Karlsruhe. Die unter der Straße verlegte induktive Ladetechnik versorgt die Fahrzeuge „on-the-go“ mit der nötigen Antriebsenergie.

Der baden-württembergische Energieversorger will ab Oktober mit der Buslinie das neue EnBW-Ausbildungszentrum im Karlsruher Rheinhafen an den öffentlichen Personennahverkehr anbinden. So soll herausgefunden werden, ob sich die Technologie als Alternative zu den stationären Ladesäulen eignet. Laut EnBW ist das induktive Laden – ähnlich wie das kabellose Laden beim Smartphone – unsichtbar und gleichzeitig sehr sicher.


 Als PDF speichern

Wie sich Elektrobusse im Stadtverkehr bereits während der Fahrt kabellos mit Strom „betanken“ lassen, untersucht die EnBW derzeit in Karlsruhe. Die unter der Straße verlegte induktive Ladetechnik versorgt die Fahrzeuge „on-the-go“ mit der nötigen Antriebsenergie.

Der baden-württembergische Energieversorger will ab Oktober mit der Buslinie das neue EnBW-Ausbildungszentrum im Karlsruher Rheinhafen an den öffentlichen Personennahverkehr anbinden. So soll herausgefunden werden, ob sich die Technologie als Alternative zu den stationären Ladesäulen eignet. Laut EnBW ist das induktive Laden – ähnlich wie das kabellose Laden beim Smartphone – unsichtbar und gleichzeitig sehr sicher.


 Als PDF speichern

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher