Asset Publisher

Projekte

Weiterentwicklung von Moodle

Projektvorstellung

Weiterentwicklung der freien Lernmanagement-Software Moodle


Die freie Lernmanagement-Software Moodle wurde vom Kultusministerium in den vergangenen Jahren gemeinsam mit dem Landesinstitut für Schulentwicklung kontinuierlich weiterentwickelt und verbessert, um sie an die Anforderungen und Bedürfnisse im schulischen Kontext anzupassen.

Dabei wurde u. a. die Moodle-Erweiterung DAKORA (Digitales Arbeiten mit Kompetenzrastern) entwickelt, die den Schulen im Land seit Kurzem zur Verfügung steht. Um die bislang getätigten Investitionen und das aufgebaute Know-how im Land nachhaltig und dauerhaft zu nutzen, soll im Rahmen des Leuchtturmprojekts auf diese Entwicklungsarbeiten aufgebaut und Moodle bzw. DAKORA weiter verbessert werden.

Möglichkeiten

Die Weiterentwicklung von Moodle ist auch ein Beitrag zu dem im Koalitionsvertrag der baden-württembergischen Landesregierung verankerten Ziel, die IT-Beschaffung des Landes insgesamt in Richtung Open Source weiterentwickeln und den Einsatz freier Software unterstützen zu wollen.

Ziele

  • Die vielfältigen Möglichkeiten zur Begleitung und Unterstützung von Lehr- und Lernprozessen, die das digitale Lernmanagement-System Moodle bietet, sollen für Lehrkräfte und Schülerinnen sowie Schüler noch passgenauer und komfortabler nutzbar gemacht werden.
  • Im ersten Schritt sollen dazu die über Moodle bereitgestellten Inhalte deutlich erweitert und der Bedienungskomfort weiter erhöht werden.
  • In Verbindung mit der innovativen Erweiterung DAKORA zur digitalen Lernprozessbegleitung sollen Lernangebote strukturiert aufbereitet und über eine eigens programmierte App insbesondere auch für mobile Endgeräte zugänglich gemacht werden.

Unsere Partner