Wirtschaft 4.0 - Wirtschaft 4.0

Asset Headline Themenbereich

Wirtschaft 4.0

Asset Publisher

Die Landesregierung will mit Unternehmen, Kammern und Verbänden, mit Gewerkschaften, Wissenschaft und Politik im Rahmen der „Initiative Wirtschaft 4.0 Baden-Württemberg“ die Digitalisierung in der Fläche des Landes in Industrie, Handwerk und Dienstleistungen gleichermaßen voranbringen.

Arbeiten in einer digitalisierten Welt

 

Wir wollen den Wissenstransfer in die Unternehmen sicherstellen und weiterentwickeln. Wir wollen Beschäftigung in einer digitalisierten Welt sichern und die Schaffung guter und sicherer Arbeitsplätze fördern. Gute Arbeitsbedingungen, eine lernförderliche Arbeitsplatzgestaltung und berufliche Entwicklungsperspektiven sind dabei wichtige Faktoren zur Sicherung digitaler Fachkräfte. Wir treiben die Digitalisierung in der Land- und Forstwirtschaft voran. Wir machen hochwertige Geodaten als Rohstoff für die Entstehung neuer Geschäftsmodelle und innovativer Produkte über Standards zugänglich.

„Größere Unternehmen weisen in der Regel einen höheren Digitalisierungsgrad auf als kleine und mittlere. Nur ein Fünftel der mittelständischen Unternehmen in Deutschland ist bereits stark digitalisiert bzw. gehört zu den „Vorreitern“ wie eine Studie des ZEW im Auftrag der KfW-Bankengruppe zeigt. Bei den Nachzüglern, die knapp ein Drittel des deutschen Mittelstands ausmachen, fehlt es hingegen oft noch an grundlegenden digitalen Infrastrukturen wie einer eigenen Website oder einem ERP-System. Eine übergreifende Digitalisierungsstrategie findet sich bei lediglich etwa einem Fünftel der mittelständischen Unternehmen.“ (ZEW 2017)

 

Mehr Infos

https://www.digitorial.digital-bw.de/

Die Landesregierung will mit Unternehmen, Kammern und Verbänden, mit Gewerkschaften, Wissenschaft und Politik im Rahmen der „Initiative Wirtschaft 4.0 Baden-Württemberg“ die Digitalisierung in der Fläche des Landes in Industrie, Handwerk und Dienstleistungen gleichermaßen voranbringen.

Arbeiten in einer digitalisierten Welt

 

Wir wollen den Wissenstransfer in die Unternehmen sicherstellen und weiterentwickeln. Wir wollen Beschäftigung in einer digitalisierten Welt sichern und die Schaffung guter und sicherer Arbeitsplätze fördern. Gute Arbeitsbedingungen, eine lernförderliche Arbeitsplatzgestaltung und berufliche Entwicklungsperspektiven sind dabei wichtige Faktoren zur Sicherung digitaler Fachkräfte. Wir treiben die Digitalisierung in der Land- und Forstwirtschaft voran. Wir machen hochwertige Geodaten als Rohstoff für die Entstehung neuer Geschäftsmodelle und innovativer Produkte über Standards zugänglich.

„Größere Unternehmen weisen in der Regel einen höheren Digitalisierungsgrad auf als kleine und mittlere. Nur ein Fünftel der mittelständischen Unternehmen in Deutschland ist bereits stark digitalisiert bzw. gehört zu den „Vorreitern“ wie eine Studie des ZEW im Auftrag der KfW-Bankengruppe zeigt. Bei den Nachzüglern, die knapp ein Drittel des deutschen Mittelstands ausmachen, fehlt es hingegen oft noch an grundlegenden digitalen Infrastrukturen wie einer eigenen Website oder einem ERP-System. Eine übergreifende Digitalisierungsstrategie findet sich bei lediglich etwa einem Fünftel der mittelständischen Unternehmen.“ (ZEW 2017)

 

Mehr Infos

https://www.digitorial.digital-bw.de/

Asset Publisher

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher

Newsempfehlungen

Newsempfehlungen

Asset Publisher