Wissen, was drinsteckt

Asset Headline News

Wissen, was drinsteckt

Wirtschaft 4.0

Asset Publisher

Verbraucher wünschen sich mehr Transparenz beim Einkauf.
Ein Großteil der deutschen Verbraucherinnen und Verbraucher wünscht sich exakte Informationen darüber, welche Inhaltsstoffe in Lebensmitteln genau enthalten sind und wie diese produziert werden. So sagen drei Viertel (75 Prozent), sie wollen beim Einkauf von Nahrung und Getränken ganz genau wissen, was in den Produkten steckt. „Digitale Technologien bringen uns hier einen großen Schritt voran: Bereits jetzt tragen manche Produkte einen QR-Code – oder es gibt Barcode-Scanner-Apps für Informationen über Inhaltstoffe, die von Verbrauchern genutzt werden“, so Andreas Schweikert, Referent für Landwirtschaft beim Digitalverband Bitkom. „Große Chancen liegen auch in der Blockchain-Technologie. So können bei einem Stück Fleisch etwa Geburtsdatum und -ort des Tieres, Züchter, Futterhersteller sowie der Transport lückenlos und für alle nachvollziehbar gespeichert werden.“

 Als PDF speichern

Ein Großteil der deutschen Verbraucherinnen und Verbraucher wünscht sich exakte Informationen darüber, welche Inhaltsstoffe in Lebensmitteln genau enthalten sind und wie diese produziert werden. So sagen drei Viertel (75 Prozent), sie wollen beim Einkauf von Nahrung und Getränken ganz genau wissen, was in den Produkten steckt. „Digitale Technologien bringen uns hier einen großen Schritt voran: Bereits jetzt tragen manche Produkte einen QR-Code – oder es gibt Barcode-Scanner-Apps für Informationen über Inhaltstoffe, die von Verbrauchern genutzt werden“, so Andreas Schweikert, Referent für Landwirtschaft beim Digitalverband Bitkom. „Große Chancen liegen auch in der Blockchain-Technologie. So können bei einem Stück Fleisch etwa Geburtsdatum und -ort des Tieres, Züchter, Futterhersteller sowie der Transport lückenlos und für alle nachvollziehbar gespeichert werden.“

 Als PDF speichern

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher