Asset Publisher

Projekte

Zukunftswerkstatt

Projektvorstellung

Zukunftswerkstatt: Digitale Zukunftskommune und Digitalisierungsstrategie

(Teil der Digitalisierungsstrategie digital@bw)

 

Damit der digitale Wandel gesamtgesellschaftlich gemeinsam gestaltet wird, muss das Thema Digitalisierung breit diskutiert werden. Um diesen notwendigen gesellschaftlichen Dialog zu unterstützen, werden Bürgerinnen und Bürger, Forschungseinrichtungen, Kommunen, Unternehmen und andere Akteure im Rahmen des Projekts durch Veranstaltungen zusammengebracht. Die Veranstaltungen haben dazu den Charakter von Werkstatt- und Netzwerktreffen. Die Digitalisierungsstrategie digital@bw und die in ihr gebündelten Maßnahmen werden so den Menschen nahegebracht. Projekte werden anschaulich präsentiert und neueste Entwicklungen in den verschiedensten Bereichen werden aufgezeigt.

 

Zu den regelmäßigen größeren Veranstaltungen zählen die digita@bw-Festivals sowie die CyberSicherheitsForen.

Projektstand

2018 fand das „Festival der digitalen Bildung“ in Heidelberg mit etwa 1.200 Teilnehmerinnen und Teilnehmern statt. 2019 folgte das Festival „Zukunft_Gesundheit_Digital“ zum Thema Digitalisierung im Gesundheitsbereich in Tuttlingen mit über 500 Teilnehmenden.

 

Das erste CyberSicherheitsForum fand 2019 in Stuttgart statt, 2020 das zweite.

Projektziele

  • Information über die Digitalisierungsstrategie digital@bw und über Digitalisierungsprojekte in Baden-Württemberg
  • Anregung des gesellschaftlichen Diskurses zur Digitalisierung
  • Vernetzung zentraler Akteure in verschiedenen Bereichen

Unsere Partner

 

Ansprechpartner

Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg

Willy-Brandt-Str. 41
70173 Stuttgart

Telefon: 0711/231-4
Mail: poststelle@im.bwl.de