cyberTREFF digital: „Deepfake: das nächste Level im Social Engineering“

Asset Headline Events

cyberTREFF digital: „Deepfake: das nächste Level im Social Engineering“

Wirtschaft 4.0 Forschung, Entwicklung & Innovation Digitalisierung gemeinsam voranbringen

Asset Publisher

In einem Live-Video-Statement gibt Donald Trump offen zu, dass er die Menschen, die das US Capitol stürmten, bewusst zum Aufstand angestiftet hat. Natürlich wäre das undenkbar, aber nicht unmöglich – dank einem Deepfake, einer KI-basierten, lebensecht wirkenden Bild- und Audiosynthese. Viele Cyberkriminelle machen sich Social Engineering zunutze, weil es funktioniert. Und das nicht nur mit prominenten Personen, sondern auch mit Führungskräften von kleinen und mittelständischen Unternehmen, was schwerwiegende wirtschaftliche Folgen haben kann. Deepfakes heben Social Engineering auf ein neues Level.

Aber wie genau funktioniert Deepfake? Was ist heute schon möglich, was wird die Zukunft bringen? Welche Gefahren bestehen für ein Unternehmen und wie kann man es davor schützen? Diese und weitere Fragen werden beim digitalen cyberTREFF „Deepfake: das nächste Level im Social Engineering“ beantwortet, einer Veranstaltung im Rahmen des KI-Lab Bodensee.

Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung bis 15 Uhr des Veranstaltungstags erforderlich.


 Als PDF speichern

In einem Live-Video-Statement gibt Donald Trump offen zu, dass er die Menschen, die das US Capitol stürmten, bewusst zum Aufstand angestiftet hat. Natürlich wäre das undenkbar, aber nicht unmöglich – dank einem Deepfake, einer KI-basierten, lebensecht wirkenden Bild- und Audiosynthese. Viele Cyberkriminelle machen sich Social Engineering zunutze, weil es funktioniert. Und das nicht nur mit prominenten Personen, sondern auch mit Führungskräften von kleinen und mittelständischen Unternehmen, was schwerwiegende wirtschaftliche Folgen haben kann. Deepfakes heben Social Engineering auf ein neues Level.

Aber wie genau funktioniert Deepfake? Was ist heute schon möglich, was wird die Zukunft bringen? Welche Gefahren bestehen für ein Unternehmen und wie kann man es davor schützen? Diese und weitere Fragen werden beim digitalen cyberTREFF „Deepfake: das nächste Level im Social Engineering“ beantwortet, einer Veranstaltung im Rahmen des KI-Lab Bodensee.

Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung bis 15 Uhr des Veranstaltungstags erforderlich.

Wann?

Kalendereintrag

Wo?

Online

Wer?

KI-Lap Bodensee

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher