Digitale Post-Its beim Digital Education Day - Digitale Post-Its beim Digital Education Day

Asset Headline News

Digitale Post-Its beim Digital Education Day

Bildung und Weiterbildung Forschung, Entwicklung & Innovation

Asset Publisher

angle-left Digitale Post-Its beim Digital Education Day
An der Hochschule Aalen wurde der erste Digital Education Day zu den Themen Design Thinking und User Experience mit mehreren Workshops ausgerichtet – mit digitalen Notizzetteln.

An der Hochschule Aalen diskutierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des ersten Digital Education Days Workshops darüber, was Design Thinking und User Experience bedeutet.

Auf den Tischen vor den Teilnehmern liegen Post-Its. Aber natürlich handelt es sich hierbei nicht um normale Post-Its. Diese beinhalten ein Punkteraster und in den Kugelschreibern sind außerdem Kameras integriert. Sprich: Wenn die Teilnehmer ihre Ideen auf das Post-It schreiben, erscheint ihre Schrift zugleich auch an projizierten Post-Its im Bildschirm an der Tafel.

„Die digitalen Post-Its visualisieren super, dass der Mensch auch in der Digitalisierung Mensch sein darf. Er arbeitet eigentlich ganz altmodisch ohne Maschine und nutzt trotzdem die Digitalisierung.“, sagt Niels Clausen-Stuck, der den Workshop mitgestaltet hat.

Veranstaltungen wie der Digital Education Day seien wichtig, um herauszufinden, wie dieses Wissen um die Digitalisierung in die deutschen Firmen gebracht werden könne, damit andere Länder nicht davonziehen. Denn die Digitalisierung, ist sich Clausen-Stuck sicher, ist „so unumgänglich für uns wie die Erfindung des Rades.“


 Save as PDF

An der Hochschule Aalen diskutierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des ersten Digital Education Days Workshops darüber, was Design Thinking und User Experience bedeutet.

Auf den Tischen vor den Teilnehmern liegen Post-Its. Aber natürlich handelt es sich hierbei nicht um normale Post-Its. Diese beinhalten ein Punkteraster und in den Kugelschreibern sind außerdem Kameras integriert. Sprich: Wenn die Teilnehmer ihre Ideen auf das Post-It schreiben, erscheint ihre Schrift zugleich auch an projizierten Post-Its im Bildschirm an der Tafel.

„Die digitalen Post-Its visualisieren super, dass der Mensch auch in der Digitalisierung Mensch sein darf. Er arbeitet eigentlich ganz altmodisch ohne Maschine und nutzt trotzdem die Digitalisierung.“, sagt Niels Clausen-Stuck, der den Workshop mitgestaltet hat.

Veranstaltungen wie der Digital Education Day seien wichtig, um herauszufinden, wie dieses Wissen um die Digitalisierung in die deutschen Firmen gebracht werden könne, damit andere Länder nicht davonziehen. Denn die Digitalisierung, ist sich Clausen-Stuck sicher, ist „so unumgänglich für uns wie die Erfindung des Rades.“


 Save as PDF

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher