DIGITAL IN STUTENSEE - DIGITAL IN STUTENSEE

Asset Headline News

DIGITAL IN STUTENSEE

Digitale Kommune und Verwaltung

Asset Publisher

Stutensee wird digital: Die Gemeinde entwickelt nun eine konkrete Digitalisierungsstrategie. Dies wurde im Gemeinderat beschlossen. Grundlage für diese bildet das Bewerbungskonzept, mit dem die Stadt beim kommunalen Ideenwettbewerb „Digitale Zukunftskommune@bw“ mitmachte und überzeugte.

Nach erfolgreicher Teilnahme an dem vom Land Baden-Württemberg veranstalteten Ideenwettbewerb „Digitale Zukunftskommune@bw“ wird die Stadt Stutensee nun mit 40.000 Euro gefördert.

Das Geld soll in die Entwicklung einer Digitalisierungsstrategie fließen.

Diese sieht vier konkrete Handlungsfelder vor: „Gemeinschaft stärken, analog und digital“, „Online-Bürgerdienste“, „Unterstützung des Handels / der Wirtschaft“ und „Digitale Verwaltung“.

Die einzelnen Themenfelder werden nun im Arbeitsgemeinschaften der Verwaltung, Bürger-Dialogen und unter Jugendbeteiligung entwickelt und im Anschluss zu einer Gesamtstrategie zusammengefasst.

Am Donnerstag, 15. November, findet in der Spechaahalle Spöck ein Bürger-Café statt. Hier können im Bereich des Handlungsfeldes „Gemeinschaft stärken, analog und digital“ Bürgerinnen und Bürger ihre Gedanken austauschen und Visionen zu einer digitalen Stadt entwickeln.


 Save as PDF

Nach erfolgreicher Teilnahme an dem vom Land Baden-Württemberg veranstalteten Ideenwettbewerb „Digitale Zukunftskommune@bw“ wird die Stadt Stutensee nun mit 40.000 Euro gefördert.

Das Geld soll in die Entwicklung einer Digitalisierungsstrategie fließen.

Diese sieht vier konkrete Handlungsfelder vor: „Gemeinschaft stärken, analog und digital“, „Online-Bürgerdienste“, „Unterstützung des Handels / der Wirtschaft“ und „Digitale Verwaltung“.

Die einzelnen Themenfelder werden nun im Arbeitsgemeinschaften der Verwaltung, Bürger-Dialogen und unter Jugendbeteiligung entwickelt und im Anschluss zu einer Gesamtstrategie zusammengefasst.

Am Donnerstag, 15. November, findet in der Spechaahalle Spöck ein Bürger-Café statt. Hier können im Bereich des Handlungsfeldes „Gemeinschaft stärken, analog und digital“ Bürgerinnen und Bürger ihre Gedanken austauschen und Visionen zu einer digitalen Stadt entwickeln.


 Save as PDF

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher