Mehr Verbraucherschutz - Mehr Verbraucherschutz

Asset Headline News

Mehr Verbraucherschutz

Wirtschaft 4.0 Cybersicherheit

Asset Publisher

angle-left Mehr Verbraucherschutz
Fake-Shops verhindern, Internetanbieter in die Pflicht nehmen und Zertifizierung digitaler Dienste fördern – das sind die Themen der diesjährigen Verbraucherschutzministerkonferenz.

Auf der diesjährigen Verbraucherschutzministerkonferenz standen digitale Themen im Vordergrund. Fake-Shops müssten im Netz schneller erkannt und auf ihre Eröffnung schneller reagiert werden, sagte der baden-württembergische Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk: „Wenn Verbraucherschutz und Strafverfolgungsseite eng zusammenarbeiten, können wir vielen Fake-Shops den Garaus machen.“

Außerdem müssten Internetanbieter sich an die vertraglich zugesicherte Leistung von schnellen Anschlüssen halten. Diese werde aber nur bei 12 Prozent der Festnetzanschlüsse und nur bei 1,6 Prozent der Mobilfunkanschlüsse eingehalten, sagt Hauk. Es brauche gesetzliche Regelungen, um dagegen vorzugehen.

Ein weiteres Thema war die Zertifizierung digitaler Dienste und Anwendungen. Bisher bestehende Label zur datensicheren Nutzung etwa würden von den Unternehmen nur wenig genutzt. Die Minister wollen mehr Anreize dafür schaffen.


 Save as PDF

Auf der diesjährigen Verbraucherschutzministerkonferenz standen digitale Themen im Vordergrund. Fake-Shops müssten im Netz schneller erkannt und auf ihre Eröffnung schneller reagiert werden, sagte der baden-württembergische Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk: „Wenn Verbraucherschutz und Strafverfolgungsseite eng zusammenarbeiten, können wir vielen Fake-Shops den Garaus machen.“

Außerdem müssten Internetanbieter sich an die vertraglich zugesicherte Leistung von schnellen Anschlüssen halten. Diese werde aber nur bei 12 Prozent der Festnetzanschlüsse und nur bei 1,6 Prozent der Mobilfunkanschlüsse eingehalten, sagt Hauk. Es brauche gesetzliche Regelungen, um dagegen vorzugehen.

Ein weiteres Thema war die Zertifizierung digitaler Dienste und Anwendungen. Bisher bestehende Label zur datensicheren Nutzung etwa würden von den Unternehmen nur wenig genutzt. Die Minister wollen mehr Anreize dafür schaffen.


 Save as PDF

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher