Asset Publisher

Projects

Wissensvermittlung digital@bw

Projektvorstellung

Wissensvermittlung digital@bw: in Studium, Schule und Kultur


Die Digitalisierung verändert die Anforderungen an Lehre und Unterricht, an Bildungsinhalte und -methoden, an die Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern sowie an die Vermittlung unseres kulturellen Erbes. Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst unterstützt daher die Hochschulen sowie die Kunst- und Kultureinrichtungen mit spezifischen Angeboten bei der Gestaltung der Maßnahmen zur Wissensvermittlung im digitalen Zeitalter.

Möglichkeiten

Das Projekt besteht aus verschiedenen Bausteinen:

 

  • Teaching4Future with virtual elements digital@bw: Hier werden Projekte zur Erkundung und Erprobung vielversprechender neuer Ansätze zur Digitalisierung in der Hochschullehre beispielsweise mit Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) umgesetzt.
  • Medienbildung in der Lehrerbildung: Im Rahmen dieses Förderprogramms werden zwei hochschulartenübergreifende Verbünde in der Lehrerbildung dabei unterstützt, innovative Strukturen, Formate und Lehrinhalte bzw. -angebote für die erste Phase der Lehrerbildung an den Hochschulen zu entwickeln.
  • Digitale Wege ins Museum 2: Ziel ist die Öffnung der Museen für neue Besucherschichten.
    Dazu wurde die Förderlinie „Digitale Wege ins Museum“ aufgelegt, mit der die Landesmuseen bei der Gestaltung ihrer digitalen Zukunft begleitet werden. So werden u. a. Chatbots und Gamifikation in Kunstmuseen, virtuelle Zeitreisen und digitale Expotheken in den Landesmuseen umgesetzt. Der Besucher wird zum User.

Ziele

  • „Teaching4Future“ bringt neue Technologien wie AR und VR in den Hochschulalltag.
  • „Medienbildung in der Lehrerbildung“ bringt die digitale Bildung künftiger Lehrkräfte mit Blick auf eine effektive Nutzung der digitalen Infrastruktur an den Schulen und die Vermittlung der erforderlichen Medienkompetenz an Schülerinnen und Schüler mit dem nötigen Tempo voran.
  • „Digitale Wege ins Museum 2“ unterstützt die Landesmuseen dabei, neue digitale Partizipations- und Erlebnismöglichkeiten zu schaffen, Bildungsinhalte zu vermitteln und umfassende digitale Strategien zu entwickeln.

Our partners