Unsere Fördermöglichkeiten

Unsere Fördermöglichkeiten

Sie haben eine Vision zur Digitalen Transformation? Unsere Fördermöglichkeiten helfen Ihnen, aus Ideen Wirklichkeit zu machen.

Asset Publisher

Inhalte mit Hauptkategorie Digitale Start-ups times .

Start-up BW Elevator Pitch

Fotografie eines Transporters mit der Aufschrift: „Start-up BW Elevator Pitch".

Der Start-up BW Elevator Pitch bietet ideenreichen Gründerinnen und Gründern eine attraktive Plattform, um sich und ihre Geschäftsidee vor einer Jury und einem Publikum aus regionalen Institutionen, potentiellen Geldgebern, Geschäftspartnern und Kunden zu präsentieren. Das Wettbewerbsformat ist kein Business Plan-Wettbewerb. Teilnehmen dürfen Gründerinnen und Gründer in der Projekt- bzw. Vorgründungsphase und bereits gegründete Unternehmen bis maximal drei Jahre nach der Gründung.

Innerhalb von drei Minuten haben die Teilnehmenden die Chance die Zuhörer neugierig zu machen und sie von ihren Produkten und Dienstleistungen zu überzeugen. Insgesamt zehn Teilnehmerinnen und Teilnehmer bzw. Gründer-Teams präsentieren sich und Ihre Ideen bei jedem Regional / Special Cup der Jury und dem Publikum. Bei den Vorträgen sind keine digitalen Präsentationsmedien (Videos und/oder PowerPoint-Präsentationen) erlaubt.

Alle Teilnehmenden erhalten ein Experten-Feedback zu ihren Pitches und können sich im Rahmen des Wettbewerbs mit anderen Gründungsbegeisterten und den Förderinstituten vernetzen. Die besten Teams erhalten zusätzlich attraktive Geldpreise, die von der L-Bank zur Verfügung gestellt werden:

Regional Cup / Special Cup:

1. Preis: 500,00 EUR und das Ticket für das Landesfinale
2. Preis: 300,00 EUR
3. Preis: 200,00 EUR

Landesfinale:

1. Preis: 3.000,00 EUR
2. Preis: 2.000,00 EUR
3. Preis: 1.000,00 EUR

Zu den Terminen hier klicken.

zur Webseite

Innovationsgutschein Hightech Start-up

Digital@BW Förderprogramme: Innovationsgutschein Hightech Start-up

Der Innovationsgutschein Hightech Start-up dient der Frühphasenförderung von Hightech-Start-ups im Zusammenhang mit hoch innovativen Forschungs- und Entwicklungsvorhaben aus den Wachstumsfeldern der Zukunft.

Antragsberechtigt sind Existenzgründerinnen und Existenzgründer sowie junge Unternehmen bis maximal 5 Jahre nach Gründung, die ihren Hauptsitz in Baden-Württemberg haben. Die Unternehmensgründung muss spätestens zum Zeitpunkt der Abrechnung der Zuwendung formal erfolgt sein. Der Zuschuss beträgt bis zu 20.000 Euro und deckt bis max. 50 Prozent der Ausgaben ab, die dem Unternehmen in Rechnung gestellt werden. 

zur Webseite

Start-up BW Pre-Seed (Antragsfrist abgelaufen)

DigitalBW Förderprogramm Start-up BW Pre-Seed

Start-up BW Pre-Seed

Das Programm richtet sich an Start-ups, die von einem Betreuungspartner vorgeschlagen wurden sowie an KMUs. Pro Antragsteller werden maximal 400.000 € zur Verfügung gestellt. Insgesamt beträgt die Fördersumme 14.000.000 €. Die Antragsfrist läuft zum 31.12.2019 aus, eine Wiederauflage ist noch offen.

Das Programm Start-up BW Pre-Seed zielt auf die frühe Phase innovativer Gründungsvorhaben ab, in der sich private Investoren und VC-Gesellschaften aufgrund des Risikos noch sehr zurückhaltend verhalten.

Nach israelischem Vorbild wurde in enger Einbindung ausgewählter Start-up-Inkubatoren, Acceleratoren und Start-up-Initiativen (Betreuungspartner) ein neues Frühphasenförderinstrument eingeführt, welches früher ansetzt (Pre-Seed) und spürbar dazu beitragen soll, mehr aussichtsreiche Start-up-Vorhaben „finanzierungs- bzw. VC-reif“ für institutionelle Anleger zu machen.

In Analogie zum bewährten Hausbankprinzip bei Förderdarlehen, ist auch beim Pre-Seed-Programm ein Satz von mindestens 20 % für die Ko-Investition aus dem Netzwerk des Betreuungspartners vorgesehen. Kalkuliert wird mit durchschnittlich 200.000 Euro pro Start-up im Verhältnis 80 zu 20 (Land zu Ko-Investor). Der Zuschuss wird in Analogie zu einem Nachrangdarlehen gewährt und enthält Wandlungsrecht für Anschlussfinanzierungen von Fonds des Landes sowie einen nichtrückzahlbaren Anteil in Höhe des Innovationsgutscheins Hightech Start-up (Zuschuss bis zu 20.000 Euro).

Bei erfolgreicher Anschlussfinanzierung bzw. erfolgreicher Umsetzung des Gründungsvorhabens wird der Zuschuss, sofern nicht vom Wandlungsrecht Gebrauch gemacht wurde, zurückgezahlt.

zur Webseite