Asset Publisher

Asset Publisher

10.11.2018

MITMACH-KONFERENZ
IN FREIBURG

Die Stadtverwaltung Freiburg will den Veränderungsprozess der Stadt in Richtung digitales Zeitalter gemeinsam mit ihren Bürgerinnen und Bürgern angehen. Startschuss dafür gab eine Mitmach-Konferenz im Paulus-Saal.

Freiburg gemeinsam digital gestalten – das war das Motto der Mitmach-Konferenz in Freiburg. Mehr als 150 Teilnehmer arbeiteten in der Konferenz „Freiburg digital gestalten“ an Zukunftsideen für ihre Stadt.

Die Teilnehmergruppe ist bunt gemischt: Junge Millennials und grauhaarige Silver Surfer, Stadträte und Fachfrauen, digitale Neueinsteiger und Vertreterinnen von Vereinen. Sie alle diskutierten über Regeln für das Zusammenlebens in Zeiten von Whatsapp und Facebook, über Medienethik oder über eine Online-Karte, die in Echtzeit die Feinstaubbelastung der Luft anzeigt.

Am Ende hatte jede Gruppe 90 Sekunden Zeit, ihre Idee in einem „Elevator Pitch“ vorzustellen.

Die Veranstaltung hinterließ einen allgemein positiven Eindruck: „Es ist toll, dass es einen Ort gibt, an dem so viele unterschiedliche Themen und Perspektiven Platz haben“, so beispielsweise die Medienpädagogin Irene Schumacher. Als nächster Schritt folgt nun unter mitmachen.freiburg.de eine Online-Beteiligung, in der weitere Ideen und Vorschläge eingebracht und gemeinsam diskutiert werden können.