Asset Publisher

Asset Publisher

16.11.2018

DIGITALISERUNG
LÄUFT III

Heute startete die dritte Etappe zu „Digitalisierung: Läuft!“. Unter dem Motto Sicherheit im digitalen Zeitalter“ brach Digitalisierungsminister Thomas Strobl heute auf zur letzten Etappe – gemeinsam mit dem Ex-Vizeweltmeister im 100-Kilometer-Lauf.

„Die Digitalisierung ist ein Langstreckenlauf – aber in rasendem Tempo. Gemeinsam und mit langem Atem gehen wir deshalb den digitalen Wandel im Land an. Allein eine Milliarde investieren wir als Landesregierung bis 2021 in digitale Projekte. Rückenwind bekommen wir dabei jetzt von unseren Digitalisierungsläufern“, so Digitalisierungsminister Strobl beim heutigen Start der dritten Etappe zu „Digitalisierung läuft!“.

Gemeinsam mit dem Ex-Vizeweltmeister im 100-Kilometer-Lauf Jürgen Mennel und Vertretern aus Forschung und Wirtschaft lief die Gruppe zum Thema Sicherheit im Cyberspace.                        
                                        
Der Lauf führte vom Karlsruher Rheinhafen über das Zentrum für Kunst und Medien in die Karlsruher Oststadt. Stationen waren der Innovationscampus der Energie-Baden-Württemberg AG, die neu gestartete Cyberwehr des Landes am FZI Forschungszentrum Informatik und das Karlsruher Institut für Technologie (KIT).                           
                
Strobl betonte noch einmal die Relevanz der Cybersicherheit:  „Jeden Tag gibt es tausende Cyberangriffe auf der ganzen Welt. Und deshalb wird das Thema Cyber- sicherheit ganz entscheidend bei der Frage sein, wie erfolgreich wir den digitalen Wandel gestalten.“