Asset Publisher

Asset Publisher

08.07.2018

SELBSTFAHRENDE
FAHRZEUGE

Der Entwickler Torc Robots hat ein neues Steuerungssystem für selbstfahrende Autos entwickelt. "Asimov" reagiert vorausschauend und soll selbstfahrende Fahrzeuge so sicherer machen.

Eine vorsichtige Fahrweise und besondere Rücksichtnahme auf Fußgänger ist ein wichtiger Knotenpunkt bei der Entwicklung von selbstfahrenden Fahrzeugen.

Torc Robots zeigt mit “Asimov“ ein neues Steuerungssystem. Dieses soll auch autonomen Fahrzeugen die Fähigkeit geben, individuell auf Fußgänger zu reagieren und Rücksicht zu nehmen. Dadurch sollen die Unfallrisiken langfristig minimiert werden. 

Der Algorithmus reagiert, sobald Fußgänger in der Nähe der Fahrspur sind und sorgt dafür, dass das Fahrzeug langsamer wird oder ausweicht.
Das System agiert vorausschauend und könnte sich in dieser Form auch durch Menschenmengen bewegen, gemäß der Philosophie, dass die Straße nicht nur den eigenen Insassen gehört, sondern auch den Fußgängern.