Asset Publisher

Asset Publisher

19.02.2019

Startup BW
Innovation Fonds 

Die Startup BW Innovation Fonds sollen sich auch auf KI fokussieren. Das Land will Unternehmensgründungen in Baden-Württemberg weiter ankurbeln.

Der vom Land Baden-Württemberg lancierte Risikokapitaltopf Startup BW Innovation Fonds soll neu aufgelegt werden. Für den Fonds ist ein Volumen zwischen 30 und 50 Millionen Euro anvisiert. Das Land beteiligt sich mit zehn Millionen Euro.

Der neue Fonds soll sich künftig auch vermehrt auf KI fokussieren und baden-württembergische Startups aus den Branchen Informations- und Kommunikationstechnologie, digitale Transformation sowie Gesundheitswesen und Medizintechnik locken.

„Wir brauchen mehr Künstliche Intelligenz made in Baden-Württemberg“, sagte Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut. Man müsse die Potenziale – auch für neue Ideen – vor allem auch im Business-to-Business-Bereich (B2B) ausreichender nutzen, so Hoffmeister-Kraut abschließend.