Asset Publisher

Inneres, Digitalisierung und Migration

Das Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration bündelt alle Digitalisierungsaktivitäten der baden-württembergischen Landesregierung und führt sie in einer ressortübergreifenden Digitalisierungsstrategie zusammen. Dafür wurde im Ministerium die Stabstelle für Digitalisierung eingerichtet.

Die digitale Infrastruktur ist die Lebensader der Digitalisierung – ohne schnelles Internet ist bei der Digitalisierung alles nichts, die Breitbandförderung ist daher ein zentralen Thema in diesem Haus – und dafür nimmt die Landesregierung auch viel Geld in die Hand. In enger Zusammenarbeit mit dem Landeskriminalamt Baden-Württemberg geht das Haus das Thema Cybersicherheit, Cyberkriminalität und Cyberterrorismus an. Außerdem kümmert sich das Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration um Chancen und Möglichkeiten von Kommunen im Zeitalter der Digitalisierung und um eine moderne und bürgernahe Verwaltung 4.0 mit einem Fokus auf eGovernment und ePartizipation.

 

Neben der Digitalisierung kümmert sich das Ministerium um die Themen Polizei, Verfassungsschutz, Feuerwehr, Katastrophenschutz, Landesverfassung, Wahlen, Kommunal- und Sparkassenwesen, Ausländerpolitik sowie Migration.

 

Neues aus dem Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration

auch über Twitter: https://twitter.com/IMbawue

Anschrift

Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration
Baden-Württemberg
Willy-Brandt-Str. 41
70173 Stuttgart
0711/231-4
poststelle@im.bwl.de

in Google Maps öffnen extern