Asset Publisher

20.10.2017

MACHT
HINNE!

Wie der „Monitoring Report Wirtschaft Digital 2017“ des Bundeswirtschaftsministeriums zeigt, ist Digitalisierung in Deutschland glücklicherweise schon etabliert. Entscheider haben erkannt, dass der zukünftige Erfolg maßgeblich davon abhängt, wie das eigene Unternehmen den Weg der Digitalen Transformation beschreitet. Entscheidender Faktor bei der Digitalisierung von Prozessen, Produkten und Business-Modellen ist dabei das Tempo.

Die Digitalisierung ist keine triviale Aufgabe, für die es pauschale Lösungen gibt, denn jedes Unternehmen muss je nach Ausgangssituation, Branche, Größe und Kundenanforderungen seinen individuellen Weg finden. Angesichts dieser ohnehin komplexen Herausforderung sollten Unternehmen deshalb versuchen, bewährte Ansätze miteinander zu kombinieren, statt alles neu erfinden zu wollen. Am Markt gibt es bereits zahlreiche Lösungen, die sich für die eigenen Anforderungen nutzen und anpassen lassen. Gleichzeitig müssen sich Unternehmen im Sinne einer fundierten Priorisierung im Vorfeld mit der Frage beschäftigen, bei welchen Prozessen durch die Digitalisierung die größten Vorteile zu erwarten sind.