Asset Publisher

17.01.2018

FIT
MACHEN

Für die Agentur für Arbeit Konstanz-Ravensburg ist die Digitalisierung die große Herausforderung der kommenden Jahre; daher können Unternehmen Zuschüsse für die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter beantragen. Doch die Mittel wurden 2017 nur zu 70 Prozent abgerufen.

"Künftig wird es immer wichtiger werden, sowohl Arbeitslose wie auch Beschäftigte fit zu machen für die Arbeitswelt der Zukunft. Die zunehmende Digitalisierung der Arbeitswelt wird sich in vielen Bereichen immer deutlicher bemerkbar machen. Darauf müssen sich Unternehmen ebenso einstellen wie Arbeitnehmer", sagt Arbeitsagentur-Chefin Jutta Driesch. Die Agentur für Arbeit hat im vergangenen Jahr in einem zehnteiligen Fortbildungsprogramm auch das eigene Personal in Sachen Digitalisierung schulen lassen. Fallmanager der Agentur informierten sich zudem an der Hochschule Konstanz über autonomes Fahren und an den beruflichen Schulen über die Lernfabrik der Zukunft.