Asset Publisher

23.10.2017

MINT &
DIGITAL

Im Zentrum für Kunst und Medien in Karlsruhe hat das Leibniz-Gymnasium in Rottweil als eine von zehn Schulen in Baden-Württemberg die Auszeichnung als "digitale Schule" erhalten. Außerdem wurde sie erneut mit dem MINT-Siegel für besondere Leistungen im Fächerkomplex Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik geehrt.

Zu den Gratulanten gehörten unter anderem Stefan Küpper vom Arbeitgeberverband Baden-Württemberg sowie Gerda Windey, Ministerialdirektorin für Kultus und Sport. Besonders stolz sind die Schulvertreter über die Auszeichnung "digitale Schule". Hiermit sei unter anderem die Verankerung digitaler Inhalte in den Lehrplänen, digitale Projekte im Schulalltag und bei außerunterrichtlichen Veranstaltungen, der Einsatz digitaler Medien für den Unterricht sowie die Weiterbildung der Lehrkräfte zum Thema gewürdigt worden. „In einer zunehmend digitalen Welt ist es unser Ziel, unsere Schüler bestmöglich auf die Zukunft vorzubereiten", erklärte Norbert Kleikamp, Abteilungsleiter Naturwissenschaften am Gymnasium.