Asset Publisher

17.11.2017

DIGITALISIERUNGS-
INDEX

Der deutsche Mittelstand verfolgt engagiert seine digitale Transformation: 42 Prozent der Unternehmen haben das Thema Digitalisierung inzwischen fest in der Geschäftsstrategie verankert. 2016 war das erst bei 27 Prozent der kleinen und mittleren Betriebe der Fall.

Dies hat die von der Deutschen Telekom in Auftrag gegebene Studie „Digitalisierungsindex“ ermittelt. Die „Digital Leaders“ der jeweiligen Branchen sind mit ihren Unternehmenskennzahlen deutlich zufriedener als der Rest der Unternehmen. Nicht überraschend auch, dass die Digitalisierung in 63 Prozent der Firmen als Chefsache gilt, zusätzlich treibt vor allem in größeren Unternehmen auch die IT-Abteilung (43 Prozent) die Transformation voran. Insgesamt ist der Digitalisierungsindex im Mittelstand um zwei Punkte auf 54 von 100 gestiegen. Doch nach wie vor hängt das Transformationstempo von der Größe der Unternehmen und von der jeweiligen Branche ab.